Das 1 x 1 der Internet-Akquise

Margit Moravek, Das 1x1 der Internet Akquise. Neue Kunden - mehr Umsatz.

Linde international, 2015, 239 S., Eur 19,90

Das Buch bringt einen aktuellen und detaillierten Überblick zu den vielen Möglichkeiten im Internet, ein Produkt oder eine Dienstleistung erfolgreich zu vermarkten. Neben den klassischen Kanälen wir Facebook und google+, werden auch Webinare, Content Marketing und Lead-Generierung beschrieben. Zahlreiche Beispiele für Einladungstexte und Nutzen für die Kunden zu schaffen, werden von der Autorin detailgetreu und praxisgerecht angesprochen. Sehr empfehlenswert! (rob)

   
 Mailbox voll, Akku leer. Müssen wir jetzt reden?

Norbert Peter, Mailbox voll Akku leer. Müssen wir jetzt reden? Wie die digitale Revolution die Gesellschaft verändert. Braumüller, 2014, 180 S., Eur 19,90

Steckt die Menschheit nur temporär in der lustvollen Dauer-Kommunikationsfalle fest oder haben wir es mit einer beunruhigenden Entwicklung zu tun? Kabarettist und Kommunikations-wissenschaftler Norbert Peter zeigt in seinem neuen Buch die Komplexität und die Absurdität der modernen, multimedialen Gesellschaft auf - wie gewohnt aus satirischem Blickwinkel. 

Kritisch und sehr realistisch nimmt Norbert Peter unser Leben zwischen Handy, Email, Apps, Internet und 200 TV-Kanälen unter die Lupe und stellt fest: wir kommunizieren uns zum Dodel. Das stille Örtchen ist schon lange kein solches mehr, besser facebook als gar kein Ansprechpartner oder doch lieber a chat in the real world? Ein Buch, das anregt das eigene Kommunikationsverhalten zu hinterfragen und danach zu verändern, durch die angenehm leichte Lesbarkeit ist es auch gut im Unterricht bei Teenagern einsetzbar...wobei auch hier die Vorbildwirkung an erster Stelle steht ;)

   
Business-Texte

Gabriele Borgmann, Business-Texte. Von der E-Mail bis zum Geschäftsbericht. Das Handbuch für die Unternehmenskommunikation. Linde international, 192 S., Eur 19,90

Von der E-Mail bis zum Geschäftsbericht, vom Pressestatement bis zum Corporate Book – jede Zeile, die ein Unternehmen verlässt, prägt das Image bei Kunden, Medien und Konkurrenten. „Business-Texte“ zeigt, wie Unternehmen mit Worten Vertrauen und Glaubwürdigkeit erzielen, wie sie ihr Profil schärfen und ihre Leistung erfolgreich präsentieren. Muster für Textsorten und Tipps für einen optimalen Projektablauf machen diesen Ratgeber zu einem unverzichtbaren Handbuch für die tägliche Unternehmenskommunikation.

"Business-Texte" von Gabriele Borgmann - anschaulich, kompakt, kreativ, unverzichtbar fürs Büro - Basics für Neulinge und viel Neues für "alte Hasen"

   
Protokolle schreiben

Tanja Bögner, Barbara Kettl-Römer, Cordula Natusch, Protokolle schreiben. Professionell, strukturiert und auf den Punkt gebracht. Mit Checklisten, Praxistipps, Mustern und Vorlagen. Linde, 2013, 144 S., Eur 19,90 E-Book Eur 15,99

Ob Teamsitzung, Abteilungsleitermeeting oder Vorstandssitzung – immer gilt es, das Besprochene zu dokumentieren und als Grundlage für die weitere Arbeit zu verwenden. Das Schreiben von Protokollen ist jedoch oft genug eine Herausforderung, weil es Hintergrund-wissen, Konzentration, Struktur und sprachliches Können erfordert.

Ein sehr empfehlenswertes, praxisnahes Buch, das neben Tipps wie Sie alles Wesentliche mitbekommen und wie Sie sich optimal vorbereiten, nicht nur Vorschläge für ein ansprechendes Layout bei verschiedenen Protokollformen bietet, sondern auch Listen mit Einleitungswörtern, Konjugationstabellen, Abkürzungen und Grammatik. Pflicht für jedes Büro!

   
Einfach präsentieren

Martina Pütz, Einfach präsentieren. Worauf es wirklich ankommt. Linde, 2012, 158 S.,

inkl. CD, Eur 19,90

Vielen Menschen bereitet das Sprechen vor einer Gruppe schlaflose Nächte. Wir alle verfügen jedoch über jene Techniken und Instrumente, die wir für einen souveränen Auftritt benötigen – wenn wir lernen, wieder auf uns selbst zu vertrauen. Trainerin Martina Pütz zeigt in ihrem Buch, wie man die eigene Körpersprache ganz natürlich einsetzt, locker und frei spricht und mit einer authentischen Präsentation das Publikum überzeugt.

Schwerpunkt des Buches sind nicht Präsentationstechniken mittels Flipchartgestaltung oder Power Point Präsentationen, sondern Körpersprache, Präsenz, Artikulation, Wirkung des/der Redner/in.

Das Buch ist besonders wegen der beiliegenden DVD sehr empfehlenswert, in der wir Martina Pütz in ihren Trainings erleben und dabei sehr viel gleich mit den TeilnehmerInnen mitmachen und damit dazulernen können!

   
Wer reden kann, macht Eindruck - wer schreiben kann, macht Karriere

Ulrike Scheuermann, Wer reden kann, macht Eindruck. Wer schreiben kann, macht Karriere.

Das Schreibfitnessprogramm für mehr Erfolg im Leben. Linde, 2. aktualisierte Aufl., 2013,

Eur 19,90 E-Book Eur 15,99

Für viele Berufstätige ist Schreiben eine lästige Pflichtaufgabe, die nur Zeit frisst und wenig bringt. Doch Schreiben im Job kann Spaß machen und ein Karrieremotor sein – es bietet beste Chancen für die persönliche und berufliche Entwicklung. Ulrike Scheuermann gewährt mit dieser Neuauflage Einblick in die typischen Problemzonen des Schreibens im Job: Schreiben unter Stress und Druck, Aufschieberitis, ausufernde Texte und Leere im Kopf. Sie zeigt, wie man mit Schreibblockaden umgeht, schneller auf den Punkt kommt und trotz Ablenkungen konzentriert bleibt. 

Zahlreiche Übungen sollen helfen Schreibblockaden zu überwinden, Inhalte gut zu gliedern und seine Zeit diszipliniert einzuteilen - wenn nur der Punkt mit der Disziplin nicht wäre... :)

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  Nach Oben