Susanne Strobach, MSc
Unternehmensberatung, QM, Mediation, Training
Alszeile 57-63/11
A- 1170 Wien
Mobil: +43 680 31 63 310
www.susannestrobach.at

Die Emailadresse wird aus Spamgründen nicht auf dieser Homepage angegeben, bitte benützen Sie daher das Kontaktformular.

 

 

AGB und Datenschutz

Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen

Eigene Veranstaltungen und externe Buchungen

1. Anmeldung

Die Anmeldung zu Coaching, Mediation, einer Moderation oder einem Workshop/Training hat schriftlich per Email zu erfolgen.

Durch Bestätigung des Termins per Email oder SMS gilt die Anmeldung als verbindlich.

Ein Rücktritt oder eine Terminverschiebung kann durch eine schriftliche Abmeldung oder telefonische Absprache mit Susanne Strobach erfolgen.

2. Preise & Stornogebühren

Die Preise der Veranstaltungen verstehen sich jeweils wie angegeben , bei extern gebuchten Veranstaltungen wie mit dem Auftraggeber in einem gesondert gelegten Anbot vereinbart.

Pausengetränke, Materialien, Handouts oder Skripten für Workshops sind für Einzelteilnehmer/innen im Seminar-/Coaching-/ Mediationspreis inbegriffen, für extern gebuchte Workshops wird diese Position individuell vereinbart.

Bei einer Stornierung bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn sind 50% der Seminarkosten zu bezahlen. Danach werden die vollen Seminarkosten in Rechnung gestellt.

Eine Übertragung auf eine/n Ersatzteilnehmer/in ist mit Zustimmung der Seminarleitung möglich.

Im Falle einer kurzfristigen Erkrankung der Seminarleitung wird ein Ersatztermin angeboten.

Im Falle einer Absage eines Seminars werden bereits bezahlte Gebühren umgehend rücküberwiesen.

Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Rechnungen für offene Seminare sind bei Rechnungslegung vor Seminarbeginn zu überweisen.

Rechnungen für Coachings, Mediationen, Seminare, Moderationen und Vorträge an Privatpersonen, Unternehmen oder Eventagenturen sind ohne Abzüge umgehend nach durchgeführter Veranstaltung mit Rechnungslegung fällig. Ab einem Zahlungsverzug von mehr als 14 Tagen nach Rechnungslegung fallen eine Betreibungskostenpauschale von Euro 40,-- (gem. ZVG) sowie 9,08% Verzugszinsen (gem. UGB § 456) an.

Die Vereinbarung einer Vorauszahlung bei länger dauernden Aufträgen wird jeweils mit dem/der Auftraggeber/in individuell vereinbart.

3. Inhalte

Die Inhalte der Angebote entsprechen den Beschreibungen auf dieser Website bzw. den in einem Anbot vertraglich festgelegten Inhalten.

Die Seminare und Selbsterfahrungselemente sind weder Therapie noch ein Ersatz für eine Psychotherapeutische Behandlung. Die Teilnehmer/innen tragen die volle Verantwortung für sich und ihre Handlung innerhalb und außerhalb des Seminars und kommen für verursachte Schäden selbst auf.

Datenschutz

Ihre persönlichen Daten und Gesprächsinhalte werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Im Rahmen der Mediation agiere ich als auf der Website des BMJ eingetragene Mediatorin, was Vertraulichkeit zusätzlich garantiert, da eingetragene MediatorInnen auch nicht vor Gericht aussagen müssen.

Haftung für Links

Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber/innen verantwortlich. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen oder dem Versenden von Informationen ergeben könnten, eine Haftung übernommen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine der Vertragsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist
Alle Rechte vorbehalten.

Mediationsklausel

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie im Streitfall vor dem Gang zu Gericht zuerst eine gütlich Lösung mittels einer Mediation durch eingetragene MediatorInnen suchen werden. Die Kosten dafür tragen die betroffenen Parteien

je zur Hälfte selbst.

Gerichtsstand Wien.